Naturwaldreservat "Gebück", Forstamt Birkenfeld

(Nature forest reserve "Gebück", forest district Birkenfeld)

 
Größe: 35 ha (davon 11,7 ha Blöße nach Entnahme aller Altfichten 2006)
Wuchsgebiet: Hunsrück
Wuchsbezirk Hoch- und Idarwald
Geologie: Unterdevon (Quarzite)
Boden:  
Nährstoffhaushalt: mesotroph - oligotroph
Standorteinheiten: S m 3, M a (2), S a 2
Höhenlage: 510 – 610 m ü.NN
Exposition: SO - NW
Neigung: 01-24/10°, 03-14/07°, 03-09/06°
Niederschläge: 950 - 1000 mmJ
Temperatur (Jahresmittel): 7 – 8 °C
Baumartenzusammensetzung  
- in der Kernfläche (2004): 85% Buche 180-j., 9% Fichte 130-j., 6% Traubeneiche 180j.
- im Naturwaldreservat (FE 91): 77% Buche, 19% Traubeneiche, 3% Fichte, 1% Douglasie
Baumartenalter (2004): Bu 9-15-j., 58-, 178- u.180-j., TEi 15-, 125-,178-,180- u. 372-j., Fi 9 - 130-j., Dgl 10-j.
natürliche Waldgesellschaft: Hainsimsen-Traubeneichen-Buchenwald – Hochlagen (Luzulo-Fagetum); LUWG: BAh, BAb, BA
Jahr d. Stilllegung/Ausweisung: 1995 / Auswsg. 2010
waldkundliche Aufnahme(n) der Kernfläche: 2004
weitere Untersuchungen: Sukzession nach Borkenkäferbefall: Vegetationsentwicklung mit und ohne Schalenwildeinfluss
Besonderheiten: Naturpark-Kernzone
Zielsetzungen:  
 

 

 

Ansprechpartner:
Helmut Adam, helmut.adam(at)wald-rlp.de, Telefon: +49-6131-884-268-158